Tafel-Idee

Wir suchen:

Ehrenamtliche Fahrer und Helfer gesucht, die uns dauerhaft und regelmäßig unterstützen !

ein- oder mehrmals wöchentlich von 8:30 - ca. 14:30 Uhr

Tel.: 0521 / 23 81 522


Helfen Sie Helfen !
Die Bielefelder Tafel e.V. finanziert ihre Vereinsarbeit ausschließlich über Mitgliedsbeiträge und Spenden.

Alle Tafelhelfer arbeiten ehrenamtlich; vom Arbeitslosen bis zum Akademiker haben sich alle dem Helfen für bedürftige Mitbürger in Bielefeld verschrieben.

 

Sie möchten auch helfen ?

Wir suchen Menschen, die Lust haben, uns regelmäßig und dauerhaft zu unterstützen.

Wir brauchen Menschen, die Spaß am Umgang mit anderen Menschen haben und die kein verträumtes Vereinsleben suchen und uns regelmäßig und dauerhaft unterstützen.

Wir brauchen Menschen, die kreativ sind und die auch einmal um die Ecke denken können, um ans Ziel zu kommen.



Wir brauchen Menschen wie Sie !

 

Sollten Sie sich angesprochen fühlen, dann freuen wir uns, Sie montags zwischen 12:00 und 15:00 Uhr im Rabenhof 22 begrüßen zu können.

Oder rufen Sie uns an unter Tel.: 0521 2381522.

 

 

Darüber hinaus können Sie uns mit Lebensmittel-Spenden helfen. Die Lebensmittel müssen frisch, verwert- und genießbar sein, sowie den gesetzlichen Auflagen entsprechen (bitte keine Lebensmittel, bei denen das MHD bereits abgelaufen ist).

Über Geld-Spenden freuen wir uns, denn mit Ihrer Spende helfen Sie der Bielefelder Tafel die Kosten für Benzin, Versicherungen, Steuern, Reparaturkosten, Briefmarken, Bürobedarf, Telefonkosten, etc. zu decken.


Wir sammeln überschüssige Lebensmittel ein und reichen diese an bedürftige Menschen in unserer Stadt weiter !
Unbürokratisch, ehrenamtlich, unabhängig und direkt !
 

Monatlich werden ca. 60 Tonnen Lebensmittel durch unsere Tafelhelfer an ca. 6.000 Menschen in unserer Stadt - darunter viele Jugendliche und Kinder - in 4 Ausgabestellen der Bielefelder Tafel verteilt.